Auslieferung
Einer der Tessiner Tankstellenräuber ist zurück in der Schweiz

Einer der Täter, welche die Tankstelle in Brusino Arsizio TI mehrfach überfallen haben, befindet sich wieder in der Schweiz. Er wurde aus Italien ausgeliefert.

Merken
Drucken
Teilen
Die Tessiner Kantonspolizei hat einer der Tankstellenräuber von Brusino Arsizio in Gewahrsam.

Die Tessiner Kantonspolizei hat einer der Tankstellenräuber von Brusino Arsizio in Gewahrsam.

Keystone

(abi) Der 36-jährige Italiener mit Wohnsitz in der Provinz Varese gehört zu den Tätern, die für die drei Tankstellenüberfälle in den Jahren 2017 und 2018 in der Tessiner Gemeinde Brusino Arsizio verantwortlich sind, wie die Tessiner Staatsanwaltschaft und Kantonspolizei am Freitag gemeinsam bekannt gaben. Gegen den Mann lag ein internationaler Haftbefehl vor. Er muss sich nun wegen schweren Raubes verantworten.