Alpinismus
Auf Schneefeld ausgerutscht: Erfahrener Bergsteiger verunfallt tödlich am Säntis

Am Samstag kam am Säntis ein 27-jähriger Bergsteiger aus dem Kanton Thurgau ums Leben. Zum Verhängnis wurde ihm ein Schneefeld im Gebiet Girenspitz.

Merken
Drucken
Teilen
Von Begleiterin aufgeboten: Die Rettungskräfte konnten den Mann nur noch tot bergen. (Symbolbild)

Von Begleiterin aufgeboten: Die Rettungskräfte konnten den Mann nur noch tot bergen. (Symbolbild)

Keystone

(wap) Der Mann sei auf dem harten Schnee ausgerutscht und abgestürzt, teilte die Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden am Sonntag mit. Seine Begleiterin habe die Rettungskräfte alarmiert, diese hätten den Mann aber nur noch tot bergen können. Bei dem Mann hat es sich laut Mitteilung um einen erfahrenen Bergsteiger gehandelt.