Eishockey
Timo Meier schreibt dank fünf Toren in einem Spiel NHL-Geschichte

Sensationeller Timo Meier: Der Schweizer NHL-Stürmer erzielt beim 6:2-Sieg der San Jose Sharks gegen die Los Angeles Kings fünf Tore.

Sandro Zappella/watson
Drucken
Pro Fan ein Tor: Timo Meier trifft gegen die LA Kings gleich fünf Mal.

Pro Fan ein Tor: Timo Meier trifft gegen die LA Kings gleich fünf Mal.

Keystone

Timo Time in San Jose! Der Schweizer NHL-Star hat seine überragende Form gegen die LA Kings bewiesen und gleich fünf Tore erzielt. Meier traf bereits in der 4. Minute im Powerplay zum 1:0, noch vor dem Ende des Startdrittels innerhalb von 21 Sekunden zum 3:0 und 4:0 sowie im mittleren Abschnitt zum 5:1 und 6:1.

Von seinen sechs Schüssen verwertetet Meier fünf und belohnte damit sein Team im kalifornischen Derby trotz eines Schussverhältnisses von 41:17 für die Los Angeles Kings.

Tor Nummer 1

Tor Nummer 2

Tor Nummer 3

Tor Nummer 4

Tor Nummer 5

Die Rekorde

Dank seinen fünf Toren stellte Timo Meier einige Bestmarken auf:

  • Timo Meier ist der erste Spieler in der 31-jährigen Geschichte der San Jose Sharks, der fünf Tore in einem Spiel erzielt.
  • Timo Meier ist der erste Schweizer Spieler, der fünf Tore in einem Spiel erzielt.
  • In den letzten 25 Jahren haben es bloss vier weitere Spieler geschafft, fünf Tore in einer Partie zu erzielten. Davon sind bloss noch Mika Zibanejad und Patrik Laine aktiv.
  • Fünf Tore in 40 Minuten waren zuletzt 1994 einem Spieler in der NHL gelungen.

Der erste Schweizer mit fünf Skorerpunkten in einem Spiel ist er übrigens nicht. Roman Josi verbuchte im Februar 2018 mit den Nashville Predators fünf Assists.

Die Statistiken

Meier steht in dieser Saison in 35 Spielen bereits bei 45 Skorerpunkten (20 Tore, 25 Assists). Die bisherige Schweizer Bestmarke für Skorerpunkte in einer Saison hält Meier bereits. 2018/19 brachte er es auf 66 Punkte (30 Tore/36 Assists).

Die Schweizer Skorer in der diesjährigen NHL-Saison.

Die Schweizer Skorer in der diesjährigen NHL-Saison.

Screenshot: nhl.com

In der ligaweiten Skorerliste macht Timo Meier dank der fünf Treffer einen Sprung auf Rang 8. Er hat sich damit in der absoluten Elite der NHL-Superstars etabliert.

Die besten Skorer der Saison.

Die besten Skorer der Saison.

Screenshot: nhl.com

Die Stimmen

Nach der Partie wurde Meier noch in der Halle interviewt: «Das ist schon ziemlich cool», freute sich der 25-jährige Appenzeller.

«Ich kann mich nicht mal daran erinnern, wann ich letztmals fünf Tore geschossen habe», wunderte sich der formstarke Flügelstürmer. «Das muss noch in der Schweiz bei den Junioren gewesen sein. Es ist schon eine spezielle Sache.»

Sein Trainer Bob Boughner meinte: «Ich glaube, ich habe noch nie einen Spieler gesehen, der so in Fahrt war wie er.»

Aktuelle Nachrichten