«Plötzlich sind alle grünliberal»

David Meyer zu einem Gesinnungswandel

David Meyer, glp Stadt Zug, GGR Mitglied
Drucken
Teilen

Die Grünliberalen freut’s von rechts bis links, von FDP bis SP, plötzlich sind alle Grünliberale. Das konnte man in der sonntäglichen Presselandschaft unübersehbar lesen. Das freut uns Grünliberale natürlich sehr. Arbeitsplätze schaffen und Ökologie fördern, das will nun die FDP und ebenso die SP mit Frau Bundesrätin Sommaruga an der Spitze. Die Positionen, welche wir über ein Jahrzehnt bereits vertreten, sie sind nun salonfähig geworden, mehr noch, sie sind en vogue und von allen Seiten gefordert.

Wir Grünliberale hätten uns in diesem Zusammenhang lediglich gewünscht, dass wir an den letzten Wahlen im Herbst mehr Stimmen erhalten hätten, um die Sache vorwärts zu bringen. Aber stolz sind wir, dass wir nun die führenden Themen haben, und dies nicht opportunistisch seit dem Januar 2019, sondern seit Jahren. Dass sich Ökologie und Ökonomie nicht ausschliessen, sondern sich ergänzen, wird nun von allen Seiten anerkannt. In diesem Sinne: Die nächsten Wahlen mögen kommen, wir sind gerüstet. Die Grünliberalen, das Original.

Aktuelle Nachrichten