Eduard Brand/ZüriToday

Zürich
SVP-Kantonalpräsident Benjamin Fischer gibt Amt ab: «Ich will den Beruf nicht vernachlässigen»

Die SVP des Kantons Zürich bekommt einen neuen Präsidenten. Nationalrat Benjamin Fischer hat sich entschieden, das Amt aus zeitlichen Gründen abzugeben. Das Büro der Parteileitung schlägt als seinen Nachfolger Kantonsrat Domenik Ledergerber vor.

Drucken

Er habe jüngst eine neue berufliche Herausforderung angetreten, wird Fischer in einer Mitteilung von Mittwoch zitiert. Mit den kommenden Wahlen werde der Zeitaufwand noch grösser, es sei ihm momentan aber nicht möglich, sein Zeitpensum für das Parteipräsidium zu erhöhen.

Benjamin Fischer, Präsident der SVP des Kantons Zürich, gibt sein Amt aus zeitlichen Gründen ab.

Benjamin Fischer, Präsident der SVP des Kantons Zürich, gibt sein Amt aus zeitlichen Gründen ab.

Sandra Ardizzone

Domenik Ledergerber sei als bisheriger Kassier und engagiertes Mitglied des Parteileitungsbüros die richtige Person, um die nötige Kontinuität sicherzustellen. Der 34-jährige Landwirt und Agronom wurde 2018 in den Zürcher Kantonsrat gewählt. Seine Wahl ist an der Delegiertenversammlung vom 23. August vorgesehen. (sda)