Baudirektion
Nach nur eineinhalb Jahren: Kantonsbaumeister Thomas Jung geht

Drucken
Teilen
Kantonsbaumeister Thomas Jung tritt ab.

Kantonsbaumeister Thomas Jung tritt ab.

Hochbauamt Kanton Zürich

Der Kanton Zürich hat das Arbeitsverhältnis mit Kantonsbaumeister Thomas Jung «in gegenseitigem Einvernehmen» aufgelöst. Jung hatte die Stelle im März 2019 angetreten.

Die Zusammenarbeit sei aufgrund unterschiedlicher Auffassungen betreffend der Ausrichtung des Hochbauamts beendet worden, teilte die Baudirektion Kanton Zürich am Freitag mit. David Vogt, stellvertretender Chef des Hochbauamts, übernehme interimistisch die Amtsleitung.

Thomas Jung übernahm die Leitung von Matthias Haag, der den Posten im August 2018 nach fünf Jahren überraschend verlassen hatte. Auch bei Haag hiess es, er habe die Baudirektion wegen unterschiedlicher Haltungen in Organisations- und Führungsfragen verlassen.

Aktuelle Nachrichten