Bahnverkehr
Güterwagen in Winterthur entgleist – Bergung dauert mehrere Stunden

Am Mittwoch ist in Winterthur ein Güterzug entgleist. Um ihn wieder aufs Gleis zurückzubringen, führte die SBB ein aufwändiges Manöver durch.

Drucken
Teilen

Der Güterzug von SBB Cargo sei am Mittwochmittag beim Rangieren vom Gleis abgekommen, wie Radio Top berichtete.

Bei der Entgleisung sei niemand verletzt worden. Der Vorfall hatte auch keinen Einfluss auf den Personenverkehr.

Der Einsatz des Strassenkrans dauerte mehrere Stunden bis ca. 20 Uhr. Ob es zu einem Gleisschaden gekommen ist, bleibt vorerst unklar, wie Radio Top meldet.

Aktuelle Nachrichten