Einbruch

Drei Männer haben mit gestohlenem Fahrzeug Tresor ausgeraubt

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Drei Männer sind am frühen Montagmorgen mit einem gestohlenen Fahrzeug in einen geschlossenen Tankstellenshop in Embrach eingedrungen.

Im Ladeninneren rissen sie den Tresor aus der Verankerung und entwendeten ihn. Im Tresor befanden sich einige tausend Franken. Der Sachschaden ist aber deutlich höher.

Die drei Unbekannten fuhren rückwärts in den Shop und zerstörten dabei die Glasschiebetüre, wie die Kantonspolizei Zürich am Montag mitteilte. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Franken.

Polizeibilder vom Februar 2020:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1