Das sind die einzelnen Bauprojekte im Koch-Areal

Genossenschaftswohnungen für 900 Menschen, ein Gewerbehaus und ein Park sind auf dem Zürcher Kochareal geplant. So sollen sie aussehen.

Matthias Scharrer
Merken
Drucken
Teilen
Das Gebäude der Genossenschaft Kalkbreite 1.
Im Hochhaus der Genossenschaft ABZ gibts Gemeinschaftsräume mit Waschmaschine, die sich über jeweils drei Stockwerke erstrecken.
Das Hochhaus der Genossenschaft ABZ soll 85 Meter hoch werden.
Die denkmalgeschützte offene Kohlehalle ist auch für Veranstaltungen nutzbar.
Der geplante Park besteht aus Wiese, Bäumen und einem wilden Garten mit hoher Artenvielfalt.
Im geplanten Gewerbehaus lässt sich die Fläche durch Galerienutzungen vergrössern.
Die Fassade des Gewerbehauses soll teilweise mit Pflanzen begrünt werden.