Finanzen

Zürcher Stadtrat will das Urban Bike Festival bis 2024 unterstützen – der Ball liegt nun beim Gemeinderat

Das Urban Bike Festival zog 2019 knapp 25'000 Besucherinnen und Besucher an. (Archivbild)

Das Urban Bike Festival zog 2019 knapp 25'000 Besucherinnen und Besucher an. (Archivbild)

Der Zürcher Stadtrat möchte das Urban Bike Festival für die kommenden vier Jahre finanziell unterstützen. Das Festival soll dabei jährlich knapp 200'000 Franken erhalten.

Der Stadtrat beantragt den Gemeinderat, das Festival in den nächsten vier Jahren mit 194'000 Franken jährlich zu unterstützen, wie er am Mittwoch mitteilte.

Das Urban Bike Festival der Veranstalterin BikeDays.ch GmbH findet jährlich im Frühling in der Stadt Zürich statt. Die mehrtägige Veranstaltung verzeichnete 2019 knapp 25'000 Besucherinnen und Besucher. 2020 fand das Festival nur digital statt.

Meistgesehen

Artboard 1