Dietikon

Junger Töfffahrer verletzt sich bei Unfall

Im Feierabendverkehr kam es bei der Dietiker Kreuzung Oberdorf-/Hasenbergstrasse zu einem Unfall zwischen einem Motorrad und einem Auto. Der Motorradfahrer wurde dabei verletzt.

Zum Unfall kam es um circa 19 Uhr bei der Kreuzung vor dem Dietiker Restaurant Ochsen. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. 

Freiwillige Helfer regelten sofort den Verkehr: Eine nicht ganz einfache Aufgabe, da an dieser Kreuzung die Hasenberg-, Oberdorf- und Windeggstrasse zusammentreffen. Vereinzelte Autofahrer hupten ob der Verkehrsbehinderung, obwohl der Grund ein Unfall mit Verletzungsfolge war.

Andere Autofahrer zeigten Verständnis und fragten, ob sie helfen können. Einige Minuten später trafen Rettungssanität und Stadtpolizei Dietikon ein.

Beim Töff-Lenker handelte es sich um einen Lernfahrer mit entsprechendem blauen Schild. Am Unfall beteiligt war auch ein Auto. (deg)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1