Fussball
Schnee auf dem Mutschellen: Spiel des FC Dietikon wurde abgesagt

Die Partie in der 2. Liga inter zwischen dem FC Mutschellen und den Limmattalern vom Samstag ist wegen unbespielbaren Terrains verschoben worden.

Ruedi Burkart
Drucken
Schnee und Kälte lassen dieses Wochenende im Amateurfussball zahlreiche Partien ausfallen.

Schnee und Kälte lassen dieses Wochenende im Amateurfussball zahlreiche Partien ausfallen.

Bild: Stefan Kaiser

Der Winter ist zurück. Kein Wunder, dass im Amateurfussball an diesem Wochenende viele Partien dem Schnee zu Opfer fallen. So auch das Gastspiel des FC Dietikon bei Liga-Neuling Mutschellen in der 2. Liga inter. «Spiel abgesagt», meldete FCD-Chefcoach Daniel Tarone am Samstagvormittag. Ein Nachholtermin ist noch nicht fixiert.

Schon einmal wurden die Limmattaler dieses Jahr Opfer von misslichen Witterungsbedingungen. Die Meisterschaftspartie vom 19. März in Einsiedeln konnte ebenfalls wegen unbespielbaren Terrains nicht durchgeführt werden. Dieses Spiel ist in der Zwischenzeit neu angesetzt worden und wird nachgeholt am Mittwoch, 11. Mai, um 20.15 Uhr.

Aktuelle Nachrichten