Dietikon
Quickpac stellt doppelt so viele Pakete zu – Standort in der Silbern spielt eine wichtige Rolle

Der Paketzusteller Quickpac hat im ersten Halbjahr die Anzahl der zugestellten Pakete um 800000 auf 1,6 Millionen gesteigert und ist damit gegenüber dem Vorjahreszeitraum um über 100 Prozent gewachsen.

David Egger
Drucken
Ein Quickpac-Angestellter bei der Arbeit in Dietikon.

Ein Quickpac-Angestellter bei der Arbeit in Dietikon.

Sandra Ardizzone

30 Prozent des Wachstums seien dem im November in der Dietiker Silbern neu eröffneten Päckli-Depot zu verdanken, teilte die Firma mit Sitz in St. Gallen mit. Und das Wachstum geht weiter. So sucht die Firma derzeit neue Paketzusteller für den Standort Dietikon. Zudem will sie noch diesen Monat die Verträge für zwei weitere neue Depotstandorte unterzeichnen, die 2022 eröffnet werden sollen. Die Quickpac-­Fahrzeuge sind an ihrer gift­grünen Farbe zu erkennen und seit der Eröffnung des Dietiker Standorts oft auf den Limmattaler Strassen zu sehen.

Aktuelle Nachrichten