Gubrist

Bauarbeiten im Gubristtunnel: Jetzt wird die dritte Röhre abgedichtet

Die Bauarbeiten in der dritten Röhre des Gubristtunnels sind in vollem Gange. (Archiv)

Die Bauarbeiten in der dritten Röhre des Gubristtunnels sind in vollem Gange. (Archiv)

In der dritten Röhre des Gubristtunnels haben die Arbeiter mit der Abdichtung begonnen. Wie das Bundesamt für Strassen in einer Mitteilung schreibt, seien bislang 750 Meter der Röhre mit rund 24'810 Quadratmeter Blachen abgedichtet worden. Die Abdichtung beinhaltet drei Schichten. Zuerst wird eine Schicht aus Vlies und einer strukturierten Trennlage montiert, durch
die Wasser absickern kann. Danach folgen Abdichtungsfolien, die wasserundurchlässig sind. Zuletzt wird die Schutzfolie montiert, die Beschädigungen an der Abdichtungsfolie verhindert. Im nächsten Arbeitsschritt wird die Innenschale der dritten Gubriströhre betoniert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1