gemeindenachricht
Klares Ja zur Gesamtrevision der Ortsplanung

Reto Weibel
Drucken
Teilen
Bild: Reto Weibel

Bild: Reto Weibel

(chm)

An der kommunalen Urnenabstimmung vom 26.09.2021 hat das Stimmvolk von Schenkon die Weichen für die zukünftige Ortsplanung gestellt. Mit 895 Ja-Stimmen zu 311 Nein-Stimmen wurde der Gesamtrevision grossmehrheitlich zugestimmt und die nicht gütlich erledigten Einsprachen abgewiesen. Die Stimmbeteiligung lag bei 56%.

Aktuelle Nachrichten