leserbeitrag
BypassPlus stellt sich vor

Cyrill Zosso
Drucken
Bild: Cyrill Zosso

Bild: Cyrill Zosso

(chm)

Der Verein BypassPlus setzt sich für eine Einhausung des Jahrhundert-Autobahnprojekts Bypass in Kriens/Luzern ein. Dies als flankierende Massnahmen des Projekts, um die negativen Auswirkungen auf die Siedlungsgebiete und damit auf die Menschen, die dort leben und arbeiten, zu reduzieren.

Gerne informieren wir am Samstag, 6. November 2021, zwischen 8 und 14 Uhr auf dem Stadtplatz in Kriens. Kommen Sie vorbei, diskutieren Sie mit uns bei einem Kaffee und einer Crèmeschnitte mit Deckel!

Treten Sie unserem Komitee bei! Mehr Informationen finden Sie unter: https://bypassplus.ch/

Aktuelle Nachrichten