Leserbeitrag
Weihnachten für Waisenkinder

Claudia Rüegsegger
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Die Weltgruppe der Antoniuspfarrei setzt für sechzig Kinder und Jugendliche im Kinderheim Rosedale in Gweru/Zimbabwe alle Hebel in Bewegung. Mit einer Sammelaktion bittet sie die Bevölkerung und Gewerbetreibenden um Unterstützung.

Für die Kinder und Jugendlichen soll als Weihnachtsgeschenk ein lang gehegter Traum in Erfüllung gehen. Die Busreise zu den historischen Stätten des Landes, nach Great Zimbabwe Ruins, und in einen Grosstierpark hat Einmaligkeitswert. Die Kosten dafür können vom üblichen Budget des Heimes nicht gedeckt werden. Der symbolische Kauf eines Ausflugtickets in Höhe von CHF 20 pro Kind oder der Zustupf ins Sammelkässeli bei verschiedenen Detailhändlern im Dorf tragen dazu bei, dass alle Kinder und Jugendlichen diesen Ausflug machen können. Die Weihnachtsaktion beginnt am 11. November (Martini-Tag) und wird am ersten Adventsonntag, 2. Dezember mit dem Gottesdienst um 10.15 Uhr in der Antoniuskirche und anschliessendem Chilekafi im Pfarreizentrum beendet.

Aktuelle Nachrichten