Leserbeitrag
Tolle Leistung der Brugger Kunstradfahrer

Die Westschweizermeisterschaft in Luzern war ein Erfolg.

Drucken

Am vergangenen Sonntag fand die Westschweizermeisterschaft in Luzern statt. Obwohl dies für die meisten Fahrer bereits der zweitletzte Saisonwettkampf war, konnte eine gewisse Nervosität nicht ganz verborgen werden.

Bei den jüngsten Teilnehmerinnen zeigte Jana Schneider eine tolle Leistung und sicherte sich somit den 3.Platz im Gesamtklassement. Chiara Canzani, die ihre erste Wettkampfsaison bestreitet, gelang ebenfalls ein gutes Programm und sie klassierte sich somit direkt hinter Jana auf dem 4.Platz. Für Jann Frei lief nicht ganz alles nach Plan, aber dennoch gelang es ihm, dank kaum Konkurrenz, auf der Rangliste zu oberst zu stehen. Bei Tim Canzani, Nico Canzani und Chiara Steiner lief es optimal. Wie fast schon gewohnt fuhren sie ein nahezu perfektes Programm. Chiara gelang es sogar, eine neue persönliche Bestleistung zu erreichen. So kam es, dass Tim, Nico und Chiara am Schluss in ihren Kategorien auf dem Treppchen zu oberst standen. Ein gelungenes Geschenk zum Muttertag für die anwesenden Mütter! Rebecca Stössel, sie fährt bereits bei den Juniorinnen, erlebte einen Tag ganz nach ihren Träumen. Nur kleine Fehler schlichen sie ein und das wurde am Ende natürlich belohnt. Auch Rebecca erzielte eine neue persönliche Bestleistung und liess ihre beiden Mitstreiterinnen ganz klar hinter sich. Damit stand mit ihr auch bei den Juniorinnen eine Fahrerin aus Brugg zu oberst auf dem Podest.

Die Brugger Kunstradfahrer erreichten mit fünf Erstklassierten in ihren Kategorien, einem tollen dritten und vierten Platz eine hervorragende Leistung an der Westschweizermeisterschaft. Einziger Wermutstropfen war die unfallbedingte Abwesenheit von Manuel Rissi.

Am kommenden Wochenende findet in Mosnang SG die Schweizermeisterschaft der Kunstradfahrer statt. Jann, Tim, Nico, Manuel und Chiara konnten sich für den letzten Wettkampf dieser Saison einen Startplatz erkämpfen. Leider wird Manuel auch dort forfait geben müssen. Man darf aber trotzdem gespannt sein, ob den Bruggern auch in Mosnang eine so gute Leistung wie in Luzern gelingen wird.

Ines Frei

Zum Bild:

Kniend: Jann Frei

Mitte: Jana Schneider, Nico Canzani, Tim Canzani

Hinten: Chiara Steiner, Rebecca Stössel, Chiara Canzani

Aktuelle Nachrichten