Leserbeitrag
Senioren Fislisbach auf Herbstwanderung

Rosmarie Bollier
Drucken

Nach einigen nasskalten Tagen erlebten 35 Senioren am Donnerstag 21. September einen wunderschönen, warmen Herbsttag in Amden. Nachdem uns die Mattstock Sesseli in die Höhe transportiert hatten, wanderten wir auf schönem Höhenweg Richtung Hintere Höhe. Die Aussicht in die schneebedeckten Berge und hinab zum Walensee war einzigartig. Im schon herbstlich gefärbten Hochmoor machten wir eine Pause. Danach war eine steilere Passage zu meistern bevor wir bei der Alpwirtschaft „Furgglen“ unser Mittagessen oder Picknick einnahmen. Wir genossen die wärmende Sonne und die Aussicht. Die Wanderung ging danach durch Wald, Weiden und Wiesen. Hier hiess es aufpassen, waren doch die Steine noch nass und glitschig. Danach aber hatten wir wieder einen schönen Weg Richtung Arvenbühl. Nach diesen drei Stunden reiner Wanderzeit auf dem Amdener Höhenweg genossen wir Kaffee und Dessert im dortigen Ausflugsrestaurant, bevor uns Bus und Bahn zurück in den Aargau brachte. Ein schöner Wandertag ging zu Ende. R.Bo.

Aktuelle Nachrichten