Leserbeitrag
Schritt für Schritt zum Ziel

Sarah Vock
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
Fachkurs Bäuerin 11/13
Fachleute Hauswirtschaft EFZ
Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin

Bilder zum Leserbeitrag

Am Landwirtschaftlichen Zentrum Liebegg in Gränichen fand am Montag, 01. Juli 2013 die Schlussfeier der Bildungsgänge Hauswirtschaft statt.

Unter dem Motto „Schritt für Schritt zum Ziel“ wurden an diesem Abend 13 Absolventinnen und 1 Absolvent der Nachholbildung Fachleute Hauswirtschaft, 15 Absolventinnen des Fachkurs Bäuerin, 11 erfolgreiche Aargauer Absolventinnen der Berufsprüfung Bäuerin sowie 2 Hauswirtschaftliche Betriebsleiterinnen gefeiert.

Martin Schmutz, Direktor des Landwirtschaftlichen Zentrums, begrüsste die gut 100 Gäste nach dem reichhaltigen Apéro. Angelehnt an die übermenschlichen Kräfte von Superman, ernannte er die Absolventinnen zu Superheldinnen des Alltags, ohne die weder die landwirtschaftlichen Familienbetriebe noch all die Altersheime und anderen Institutionen funktionieren würden. "Hauswirtschaft ist vielfältig, nachhaltig und im Trend! Verkaufen Sie sich und Ihren Beruf nicht unter Ihrem Wert! Sie leisten tolle Arbeit, reden Sie auch darüber und zeigen Sie der Gesellschaft auf, welche Leistungen Sie jeden Tag erbringen".

Die jungen Step-Tänzerinnen und Tänzer von AbsoluTAP, begeisterten die Gäste im ersten Teil der Feier mit ihrer Show und brachten mit den rasanten Schrittfolgen das Motto der Schlussfeier auf den Punkt.

Vreni Friker, Präsidentin des Grossen Rates, wies anerkennend auf die vielfältigen Fähigkeiten der Absolventinnen hin und wünschte ihnen viel Energie, damit der tägliche Spagat zwischen Familie und Berufsalltag zu bewältigen sei. Sandra Schmid Koch, Schulkommission Liebegg, freute sich mit den Absolventinnen nicht nur über die erworbene Fachkompetenz, sondern auch über die im Alltag so wichtige Methoden-, Sozial- und Selbstkompetenz.

Die Grussbotschaften der Berufsverbände überbrachten Thomas Gutmann, Präsident Hauswirtschaft Aargau und Helen Schreiber, Präsidentin des Aargauischen Landfrauenverbandes. Sie freuten sich über die neu und gut ausgebildeten Berufsleute im Netzwerk Hauswirtschaft.

Der Rückblick auf die zwei Ausbildungsjahre von Absolventinnen und Klassenlehrpersonen rundete die Feier ab. Mit einem erfrischenden Dessert aus dem Tagungszentrum des LZ Liebegg liessen Absolventinnen und Gäste den Abend gemütlich ausklingen.

Lisa Vogt Altermatt

Aktuelle Nachrichten