Leserbeitrag
Rücktritt aus der Schulpflege Entfelden

Kandidaten können sich im Sekretariat melden

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Auf Ende der Amtsperiode 2009 haben die beiden Mitglieder der Kreisschulpflege, Martin Fischer und Monika Szalai, ihren Rücktritt angekündigt. Martin Fischer, Oberentfelden, gelang es, die Bauten gemäss den Vorgaben zu unterhalten und damit der Schule eine qualitativ hochstehende Infrastruktur zur Verfügung zu stellen. Monika Szalai, Oberentfelden, hat in ihrer Amtszeit mit viel persönlichem Engagement das Finanzwesen transparent gestaltet und das Budget stabilisieren können. Der Kreisschulrat dankt an dieser Stelle den abtretenden Mitgliedern für ihren Einsatz zum Wohle der Schule Entfelden und bedauert gleichzeitig ihren Rücktritt.
Die neuen Kreisschulpflegemitglieder werden im Rahmen der Gesamterneuerungswahl evaluiert und im Dezember vom Kreisschulrat gewählt.
Interessierte melden sich bitte im Sekretariat des Kreisschulrats, Renate Franek, Tel. 062 737 41 00 oder E-Mail: renate.franek@schule-entfelden.ch. (rfr)