dTV Flawil
Turnerreise DTV Flawil nach Urnäsch

Lydia Huber
Drucken
Teilen
Bild: Lydia Huber
2 Bilder
Bild: Lydia Huber

Bild: Lydia Huber

(chm)

Turnerreise 18./19. Sept. 2021 nach Urnäsch

Bei bestem Herbstwetter versammelten sich die Frauen des DTV Flawil zur Turnerreise ins Appenzellerland. Ein erster Zwischenhalt fand bereits in Urnäsch statt, um durch den Bauernmarkt zu schlendern und die Alpabfahrten zu bestaunen. Dann ging es per Postauto auf die Schwägalp. Nach der Kaffee- und Gipfelipause wurde frisch gestärkt losgewandert. Ziel; das Lillybeizli auf der Alp Fischegg. Herrliches Panorama und Blicke in tiefe Abgründe überraschten, wer hatte gewusst, wie gross hier die Höhenunterschiede sein können. Froh gelaunt traf die Gruppe zum Zvieri und Apéro beim Lillybeizli ein. Walter hatte bereits den Hotpot eingeheizt, und dann konnte das Vergnügen losgehen. Die Damen genossen das herrlich entspannende Bad im warmen Wasser und den grandiosen Blick auf den Säntis. Ein feines Raclette rundete diesen Abend ab, und einige machten nochmals einen «Tauchgang» im Hotpot, bei herrlicher Nachstimmung mit einem fast vollen Mond.

Der Sonntag versprach leider Regen, was sich dann auch schon am frühen Vormittag abzeichnete. Also ging die Wanderung nach dem schmackhaften Bauernfrühstück auf direktestem Weg nach Urnäsch. Nach der kurzen Zugfahrt traf die Schar ungewohnt früh kurz nach Mittag wieder in Flawil ein. In Heidis Gartenhäuschen wurden die Rucksäcke geleert, und man liess das Wochenende nochmals Revue passieren.

Herzlichen Dank an Heidi und Andrea für die Organisation des schönen Wochenendes.

Lydia Huber

Aktuelle Nachrichten