velo-Club Kaisten
Wendelspiess siegt vor Herzog und Emmenegger

Marcel Herzog
Drucken
Bild: Marcel Herzog
3 Bilder
Bild: Marcel Herzog
Bild: Marcel Herzog

Bild: Marcel Herzog

(chm)

Velo-Club «Glückauf» Kaisten: Start der Klubmeisterschaft 2022

Wendelspiess siegt vor Herzog und Emmenegger

(HM)

Die Radsportler des Velo-Club Kaisten starteten mit dem ersten Waldlauf in die Klubmeisterschaft 2022. Traditionell wird um den Jahreswechsel die neue Serie der VCK-Clubläufe und -rennen in Angriff genommen. Der Laufsport sowie Langlaufen, Krafttraining und weitere polysportive Tätigkeiten bilden eine gute Grundlage, um im Sommer auf dem Drahtesel fit zu sein.

Djure Wendelspiess am schnellsten

Der erste der beiden Waldläufe wurde am Samstag vor dem vierten Adventssonntag bei idealen Bedingungen ausgetragen. Nach dem Start bildete sich eine Viererspitze mit Djure Wendelspiess, Marcel Herzog, Lars Emmenegger und Lukas Rüetschi. Djure Wendelspiess kontrollierte das Rennen von der Spitze aus und konnte sich absetzen. Dahinter blieb es bis am Schluss spannend, wobei das U17-Nachwuchstalent Lars Emmenegger sehr überzeugte. Hinter dem Sieger Djure Wendelspiess überquerte Marcel Herzog die Ziellinie als Zweiter vor Lars Emmenegger als Dritter. Bei den Schülerkategorien siegten Andrin Gallert (U15), Yuri Doornenbal (U13), Rio Wendelspiess (U11) und Lennox Fasler (Piccolo). Der zweite Lauf wird dann Anfang Januar ausgetragen.

Der Velo-Club Kaisten wünscht allen schöne Weihnachten und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches 2022.

Beilagen:

• 20211218_vck_wl_005.JPG

Start der Velo-Clubläufer beim ersten Lauf durch Hardwald.

• 20211218_vck_wl_010.JPG

Das Podium beim zweiten Lauf: v.l. Marcel Herzog (2.), Djure Wendelspiess (1.), Lars Emmenegger (3.).

• 20211218_vck_wl_017.JPG

Zufriedene VCK-Läufer nach dem zweiten Lauf im Ziel.

Aktuelle Nachrichten