leserbeitrag
Schiessen: Final LZ-Cup mit Olympiasiegerin Nina Christen

Hugo Wasser
Drucken
Teilen
Bild: Hugo Wasser

Bild: Hugo Wasser

(chm)

Schiessen: Final LZ-Cup mit Olympiasiegerin Nina Christen

Der LZ-Cup ist ein echtes Schiessen für die Breitensportschützen. Beim Final in Buchs AG sorgte Olympiasiegerin Nina Christen für einen zusätzlichen Höhepunkt. Sie amtete zuerst als Wettkampfleiterin im 50-m-Stand, gratulierte den Siegern mit Blumen und agierte als Glücksfee bei der Autoverlosung.

In Buchs lieferten sich die besten Schützinnen und Schützen in ihren Kategorien dramatische Finals. Bei der Siegerehrung gratulierte die Olympiasiegerin Rolf Hodel, Hergiswil (Gewehr 300m A), Norbert Caviezel, Chur (Gewehr 300m D), Jean-Marc Cottier, Blankenburg (Gewehr 300m E), Christian Wismer, Brütten (Gewehr 50m), Florian Plattner, Lausen (Pistole 50m A), Andreas Kissling, Oberbuchsiten (Pistole 50m B) herzlich. Als Glücksfee zog Nina Christen das Standblatt von Toni Mischler aus Guggisberg und informierte den Gewinner gleich persönlich per Telefon über den Gewinn des Hauptpreises, ein Auto der Marke Subaru im Wert von 30‘000 Fr. Der 40-jährige Käser freute sich über den persönlichen telefonischen Anruf der Olympiasiegerin.

Die Finalisten kämpften hart um jeden Punkt, immerhin winkte ein Gabentempel von gegen 50‘000 Fr. Die Stimmung unter den Wettkämpfern und Zuschauern war aufgestellt und fröhlich. Dazu trug sicher das wunderschöne Spätsommerwetter bei, aber auch der Einsatz der Kaderleute der Nationalmannschaften, die in verschiedenen Funktionen gute Laune verbreiteten. Dazu kamen im Festzelt die Standing Ovations für «Helferin» Nina Christen. Der LZ-Cup unter der Führung von Urban Hüppi ist ein wichtiger Breitensportanlass und deshalb wird der Hauptpreis, ein von Subaru gestifteter Personenwagen, nicht etwa dem besten Schützen abgegeben, sondern unter allen eingesandten Standblättern verlost.

Die Schiessvereine und Funktionäre der RSA Buchs liessen es sich nicht nehmen und überreichten der Olympiasiegerin als Belohnung für ihre sportliche Höchstleistung ein Geldgeschenk.

Ranglisten

Gewehr 300m A: 1. Hodel Rolf, Hergiswil, 2. Linder Willy, Villnachern, 3. Scherrer Mario, Buchs SG

Gewehr 300m D: 1. Caviezel Norbert, Chur, 2. Cadruvi Tarcisi, Ruschein, 3. Zwahlen Hansjürg, Rüschegg-Heubach

Gewehr 300m E: 1. Cottier Jean-Marc, Blankenburg, 2. Germann Peter, Frutigen, 3. Caviezel Norbert, Chur

Gewehr 50m: 1. Wismer Christian, Brütten, 2. Ochsner Marcel, Winterthur, 3. Müller Beat, Schalunen

Pistole 50m A: Plattner Florian, Lausen, 2. Iapello Vito, Pfäffikon, 3. Nyffeler Michael, Müllheim

Pistole 50m B: Kissling Andreas, Oberbuchsiten, 2. Wild Philipp, Lausen, 3. Huber Patrick, Otelfingen

Ranglisten siehe www.bruenigindoor.ch

Bildlegende: Hugo Wasser von der RSA Buchs überreicht der Olympiasiegerin Nina Christen ein Geldgeschenk.

Aktuelle Nachrichten