rotary Club Gösgen – Niederamt
Rotary Hands-on-Projekt Kienberg im Aufwind!

Reto Spiegel
Drucken
Teilen
Bild: Reto Spiegel

Bild: Reto Spiegel

(chm)

Die Gemeinde Kienberg liegt ganz am Rand des Kantons Solothurn, umgeben von den Kantonen Aargau und Baselland. Um der Gemeinde Aufwind zu verleihen, beschloss der neu gegründete Verein Kienberg+ unter anderem die Naturschönheiten des Dorfes aufzuzeigen. So wurde geplant, bestehende Wege aufzubereiten und mit Bänken und Feuerstellen zu versehen. Allerdings kann der grosse Anteil an Eigenleistungen bei diesem Projekt nur mit Unterstützung von aussen bewältigt werden.

Aus diesem Grund machten sich Anfang Juni 16 Rotarierinnen und Rotarier des Clubs Gösgen-Niederamt auf nach Kienberg, um bei schönstem Wetter Wege zu bauen und bestehende instand zu stellen, Feuerstellen mit Steinen zu errichten, Picknickplätze einzurichten und Stellen für die Bänke zu ebnen. Zusammen mit einem Kienberger Team wurde gepickelt, geschnitten, gesäubert, geschleppt, gesammelt, gebohrt und gestapelt, gelacht, gewitzelt und geschwatzt. Die Stimmung sowie das Wetter waren perfekt. Endlich konnten sich die Clubmitglieder, nach dieser langen coronabedingten Zeit mit wenig Kontakt, wieder sehen und austauschen. Dazu wurden sie vom Kienberger Team kulinarisch verwöhnt. Die Freude über die geleistete Arbeit und die Dankbarkeit der Mitglieder von Kienberg+ trugen zum rundum gelungenen Hands-on-Einsatz bei.

Rot. Verena Enzler

https://rc-goesgen-niederamt.ch

Bildquelle: Jean-Pierre Grob

Aktuelle Nachrichten