fDP Weiningen
Mitgliederversammlung FDP Weiningen

Hans-Peter Stöckl
Drucken
Teilen
(chm)

Am 25. Juni hat die FDP Weiningen ihre Mitgliederversammlung abgehalten. Wir konnten uns wieder physisch treffen und genossen die Freundschaft untereinander sehr. Dass dies ein grosses Bedürfnis war, wurde durch die Teilnahme von mehr als 2/3 der Mitglieder unterstrichen. Leider mussten wir von unserem langjährigen Mitglied Marianne Schaffner-Bütikofer Abschied nehmen, welche nach langer Krankheit verstorben ist. Wir werden ihr ein ehrendes Andenken bewahren. Die Mitglieder stimmten in allen Traktanden den Anträgen des Vorstandes zu. Die neuen Statuten wurden einstimmig angenommen, sodass wir nun Versammlungen elektronisch abhalten und auch Entscheide fällen können. Mit Applaus wurden zwei neue Mitglieder in unseren Kreis aufgenommen. Ihr jugendlicher Elan wird uns neuen Schub verleihen und auch herausfordern.

Martin Geistlich hat entschieden, sich aus dem Vorstand zurückzuziehen. Er wurde für seine jahrzehntelange wertvolle Arbeit gewürdigt und mit grossem Applaus verabschiedet. An seine Stelle wurde Stefan Zihlmann in den Vorstand gewählt. Zusammen mit André Treina, Rolf Bärenbold und Hans-Peter Stöckl als Parteipräsident wurde der Vorstand für 2 Jahre gewählt.

Die Gemeindewahlen und ein Jahr später die Kantonswahlen werden diese Legislatur prägen.

Interessierte interne KandidatInnen und KandidatInnen aus der Weininger Bevölkerung, die mit einer starken Partei im Rücken mit uns anzutreten möchten, sollen sich jederzeit beim Vorstand melden. Wir helfen und informieren gerne über die wichtigen Ämter, die es zu besetzen gilt und über die Möglichkeiten, in diversen Kommissionen Verantwortung zu übernehmen.

Vom Lindenteam wurden wir mit Apéro und Nachtessen auf höchstem Niveau verköstigt, was wir hier nochmals verdanken möchten.

Hans-Peter Stöckl

Aktuelle Nachrichten