musikschule Dietikon
Livestreaming des Konzerts der Blockflötenklasse von Ann Allen

Daniela Jordi-Körte
Drucken
Teilen
Bild: Daniela Jordi-Körte

Bild: Daniela Jordi-Körte

(chm)

Unser 1. Livestreaming! Am 8. Februar 2021 nutzte unsere Blockflötenlehrerin Ann Allen die Gelegenheit, im Gleis21 beim Bahnhof Dietikon ein Konzert mit 6 ihren Schülerinnen durchzuführen – ohne Publikum, dafür live gestreamt über den Youtube-Channel. Für die Musikschule Dietikon war das eine Premiere.

Getroffen haben sich alle bereits rund 1,5 Stunden vor dem «Online-Gehen», denn es musste einiges noch abgesprochen, ein letztes Mal geprobt und vor allem auch geprüft werden, ob technisch alles einwandfrei funktioniert.

Und um Punkt 19.00 Uhr ging es dann los! Der Youtube-Channel wurde geöffnet und zu zweit, zu dritt oder zu viert, begleitet von Lehrerin Ann Allen mit der Rahmentrommel oder mit der Blockflöte, oder auch mit Begleit-Track ab CD, haben die 6 Schülerinnen nun gute 20 Minuten Musik geboten.

Einfach war diese spezielle Konzertsituation aber keinesfalls: Zwar kam durch das Scheinwerferlicht auf der Bühne echtes Konzertfeeling auf, doch statt fürs Publikum spielte man für eine Kamera… Trotzdem war es für alle ein aussergewöhnliches Erlebnis in dieser von Einschränkungen geprägten Zeit: Einfach wieder mal das unbeschwerte Vergnügen von Live-Musik geniessen zu dürfen, auch wenn ein Computer zwischen Ausführenden und Hörern stand – berührend!

Aktuelle Nachrichten