leserbeitrag
Klassentreffen Jahrgang 1951

Sylvia Reinmann-Schenker
Drucken
Teilen
Bild: Sylvia Reinmann-Schenker

Bild: Sylvia Reinmann-Schenker

(chm)

Eine muntere Schar von 26 Ehemaligen hat sich bei schönstem Herbstwetter im Bally-Park eingefunden. Dem Organisationskomitee ist mit der Pflanzung einer Rotbuche im Bally-Park eine tolle Idee gelungen, welche nur auf positives Echo gestossen ist (die Spende der Rotbuche konnte aus der Klassenkasse berappt werden). Die ehemalige Regierungsrätin Ruth Gassler informierte uns in ihrer Eigenschaft als Präsidentin der Betriebskommission Bally-Park darüber, wie sich die Einwohner- und Bürgergemeinden Schönenwerd, Niedergösgen und Gretzenbach dafür einsetzen mussten, dass dieser Park erhalten bleiben konnte.

Im Klubhaus des TC Bally überbrachte uns die neue Gemeindepräsidentin Charlotte Shah beim Apéro die Grüsse der Gemeinde und wies unter anderem darauf hin, dass 1951 ein besonders schneereiches Jahr mit vielen Lawinenniedergängen gewesen war. Danach begab man sich ins Gartenrestaurant Storchen, welches uns feine Mittagessen servierte. Nach 5 Jahren hatte man sich natürlich sehr viel zu erzählen und die Stunden vergingen im Nu. Allseits ging ein herzliches Dankeschön an das OK der neuen 70-Jährigen für den interessanten und reibungslosen Verlauf des Wiedersehens.

Anita, Elsbeth, Sylvia, Edy und Ruedi

Aktuelle Nachrichten