gemeindenachricht
Jungbürgerfeier 2021

Raphaela Glättli-Gysi
Drucken
Teilen
Bild: Raphaela Glättli-Gysi

Bild: Raphaela Glättli-Gysi

(chm)

Ideen und Visionen sammeln an der Jungbürgerfeier

Bereits zum dritten Mal fand die Jungbürgerfeier in der neuen Form statt. Die jungen Erwachsenen mit Jahrgang 2003 trafen sich bei Sonnenschein vor dem Lostorfer Bistro «Kaloriebömbeli» mit Mitgliedern des Gemeinderates. Vor der Vereidigung und dem gemütlichen Ausklang organisierte die Offene Jugendarbeit Lostorf / Obergösgen (OJALO) zusammen mit der Kultur- und Sportkommission eine Gesprächsrunde nach dem Vorbild «World Café». Dabei sollen die Ideen und Anliegen der jungen Erwachsenen abgeholt und die mögliche Mitwirkung in der Gemeinde aktiv erfahren und aufgezeigt werden. An der Jungbürgerfeier von vergangenem Jahr wurde in zwei der drei Gruppen angeregt, Informationen von und über die Gemeinde auch über Instagram für die Bevölkerung – oder im Speziellen für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen – zugänglich zu machen. Dieses Jahr wurde dieses Thema weiter vertieft, indem die Teilnehmenden in der einen Gruppe ihre Ideen und Anregungen für die inhaltliche Ausgestaltung eines Instagram-Profils der Gemeinde anbringen konnten. In der anderen Gruppe ging es um die Fragestellung, was die Teilnehmenden rund um ihre Volljährigkeit beschäftigt und ob sie Ideen und Anregungen für die Jungbürgerfeier hätten. Viele spannende und wertvolle Wortmeldungen konnten so gesammelt werden. Auch zeigten sich einige Teilnehmende interessiert, bei der Umsetzung einzelner Ideen mitzuhelfen.

Es folgte der offizielle Teil der Veranstaltung mit der Vereidigung der Teilnehmenden durch den Vizegemeindepräsidenten Vincenzo Imperia. Neben den neuen Möglichkeiten und Rechten, die mit der Volljährigkeit erlangt werden, gäbe es auch neue Verantwortungen und Pflichten. Es sei wichtig, dass nicht nur Personen aus älteren Generationen die Gemeinde prägen, sondern auch die jungen Personen sich aktiv in der Gemeinde einbringen sollen.

Im Anschluss traf man sich zum Spaghetti-Plausch und Bowling in Trimbach.

Aktuelle Nachrichten