männerturnverein Zuchwil
Herbstturnfahrt des Männerturnvereins Zuchwil

Hans-Hugo Rellstab
Drucken
Teilen
Bild: Hans-Hugo Rellstab

Bild: Hans-Hugo Rellstab

(chm)

Herbstturnfahrt vom 2.9.21 unter dem Motto «Was willst du in die Ferne schweifen ...»

Treffpunkt: Bahnhof Solothurn beim Bipperlisi. Erstes Ziel war dann Attiswil und der Gasthof BÄREN. Ein Kaffee und ein Gipfel bilden jeweils den Auftakt zu unseren Wanderungen. Gestärkt marschierten wir dann vorbei an den Figuren, die der Künstler Schang Hutter an seiner letzten Wirkungsstätte in Attiswil hinterlassen hat. Weiter unten forderte uns ein kurzer Anstieg auf den Rand der grossen Kiesgrube, wo wir eine tolle Holzplastik als Fotosujet nutzen konnten. Abwärts zum Einfluss der Sitter und entlang der Aare führte der Weg dann nach Attisholz. Das 1881 lockte zum Sitzenbleiben, aber unser Präsident hatte anderes im Sinn. Sein Ziel war das Waldhaus des Natur- und Vogelschutzvereins im Zuchwiler Schachen. Ein währschaftes Feuer, eine tolle Mittagstafel und eine reiche Auswahl an Getränken erwarteten die durstigen und hungrigen Wanderer. Zwei Kameraden, die nicht an der Wanderung teilnehmen konnten, waren bereits vor Ort. Bei angeregten Gesprächen verging die Zeit im Fluge. Wir danken den Mitgliedern vom NVZ für ihren Einsatz am Samstag und die feine Bewirtung und unserem Präsidenten für die Planung und Organisation.

Der Aktuar

Hango Rellstab

Aktuelle Nachrichten