leserbeitrag
Dreitägiges Mattenfest der Chlausenzunft Wangen bei Olten

Büttiker Büttiker
Drucken
Bild:Büttiker Büttiker

Bild:Büttiker Büttiker

(chm)

Nach dreijähriger Pause organisierte die Chlausenzunft Wangen bei Olten wiederum ein Mattenfest.

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Chlausenzunft haben die Organisatoren beschlossen, diesmal ein dreitägiges Mattenfest zu feiern. Am letzten Juniwochenende konnten die Chlausenzünfter die Wangener Bevölkerung bei perfektem Festwetter auf der Matte in der Danzmatt empfangen.

Die Zünftlerinnen und Zünftler hielten schmackhafte Grilladen, vielerlei Salate und natürlich Kaffee und Kuchen bereit. Auch für Tranksame war gesorgt. Eine reichhaltige Tombola mit sehr schönen Preisen erwartete die Festbesucher. Für die Kinder stand am Sonntag eine Hüpfburg zum Austoben bereit. Ebenfalls am Sonntag wurden die Familien von einer Ballon-Clownin unterhalten, welche aus farbigen «Schlangenballonen» lustige Figuren bastelte. An den beiden Abenden sowie am Sonntag-Nachmittag unterhielten die Alpenkracher aus dem Schwarzenburgerland die Gäste mit bester Unterhaltungsmusik.

Wir Chlausenzünftler bedanken uns herzlich für den zahlreichen Besuch in der Danzmatt und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.