vBC Kanti Baden
Daniel Rocamora wird neuer Headcoach der NLB-Damen beim VBC Kanti Baden

Renzo Iten
Merken
Drucken
Teilen
Bild: Renzo Iten
3 Bilder
Bild: Renzo Iten
Bild: Renzo Iten

Bild: Renzo Iten

(chm)

Der VBC Kanti Baden freut sich bekannt zu geben, dass Daniel Rocamora neuer Headcoach des Damen 1 wird. Daniel übernimmt die Rolle von Martin Mühlebach, der aus privaten und beruflichen Gründen zurücktritt. Team und Vorstand freuen sich über diese Wunschlösung.

Daniel – in der Volleyballwelt auch als «Roca» bekannt – war zuletzt zwei Saisons als Headcoach beim NLA-Herrenteam Traktor Basel engagiert. Die Trainerkarriere lancierte der ehemalige spanische Nationalspieler vor drei Jahren beim TV Schönenwerd. Dort coachte er die NLB-Damen und das 2. Liga-Damenteam. In Spanien absolvierte Daniel den Trainerkurs auf dem Level III, dem höchsten Niveau im spanischen Volleyballverband.

Seit drei Jahren wohnt der 32-Jährige in Untersiggenthal. Dass er seinen neuen Arbeitsort die Kantihalle in 15 Minuten mit dem Velo erreicht, statt lange Autofahrten auf sich nehmen zu müssen, schätzt Daniel sehr. Bei den Trainingsbesuchen hatte er auch einen guten Eindruck von seinem zukünftigen Team: «Die Spielerinnen vom Damen 1 sind sehr motiviert!»