leserbeitrag
CVP Kandidatentour durchs Wasseramt

Franziska Sterchi-Jäggi
Drucken
Teilen
Bild: Franziska Sterchi-Jäggi

Bild: Franziska Sterchi-Jäggi

(chm)

Anfang Februar 2021 reisten die beiden Regierungsratskandidaten, Sandra Kolly-Altermatt und Thomas A. Müller, durchs Wasseramt. Auch in Deitingen wurde ein Stopp gemacht. Die beiden Kantonsratskandidaten Franziska Sterchi-Jäggi und Bruno Eberhard-Kofmel durften die beiden auf dem Dorfplatz, vor dem Gemeindehaus, begrüssen. Die CVP-Ortsparteipräsidentin und der Gemeindepräsident konnten den beiden die CVP-Hochburg im Wasseramt näherbringen. Auch Petrus hielt das Wasseramt in Ehren, regnete es doch nur einmal an diesem Tag. Dies konnte der guten Stimmung aber nichts anhaben.

Die beiden Regierungsratskandidaten möchten im Kanton aktiv werden und getreu dem Wahlmotto «vorwärts cho». Deshalb zogen Sie dann weiter durchs Wasseramt.

Aktuelle Nachrichten