cLASSIC FESTIVAL CHOR
Classic Festival Chor: Ein unvergessliches, intensives Wochenende mit dem Brahms Requiem

Christopher Zuber
Drucken
Teilen
Bild: Christopher Zuber

Bild: Christopher Zuber

(chm)

Im Rahmen der Vorbereitungen auf das bevorstehende Konzert, traf sich der Classic Festival Chor (für das Brahms Requiem bestehend aus dem Konzertchor Oberaargau und dem Singkreis Wasseramt) letzten Samstag und Sonntag zum ersehnten, gemeinsamen Singwochenende in Langenthal. Für die beiden Chöre galt es, unter der professionellen Leitung von Markus Oberholzer, sich zu einer harmonischen Gemeinschaft zusammenbilden zu lassen, den letzten Schliff zu bekommen und die Vorfreude auf das Konzert in das Unermessliche aufsteigen zu lassen. Nach so langer, coronabedingter Abstinenz, können wir es kaum erwarten, unsere Begeisterung gegenüber dem Brahms Requiem und unsere Freude am Singen an unser Publikum weiterzugeben.

Die Konzerte finden wie folgt statt: am 17.09.2021 um 19.30 Uhr in der Jesuitenkirche Solothurn – am 18.09.2021 um 19.00 Uhr in der reformierten Kirche Herzogenbuchsee – und am 19.09.2021 um 17.00 Uhr in der Klosterkirche in St.Urban.

Aktuelle Nachrichten