vELODROME
1. Veteranen Rad-Ausfahrt 2021

Herbert Fivian
Merken
Drucken
Teilen
(chm)

1. VETERANEN RENNRAD-TOUR INS OBERAARGAU

FOTO

Herbert Fivian Büren konnte erneut drei Velodrome Kollegen dazu bewegen, in diesem Jahr 4 Touren zu organisieren. Die erste Streckenführung wurde durch Max Kunz, Lengnau zusammengestellt.

Die Damen und Herren, welche meist im Winter auf der Bahn in Grenchen ihre Runden drehen, haben die Rennräder auf Vordermann gebracht, um erneut die kameradschaftliche Fahrt bei herrlichem Wetter zusammen abzufahren. Die Strecke führte meist über Landwirtschaftsstrassen, sodass wir dem Autoverkehr ausweichen konnten. In Grenchen wurde um 10:20 Uhr beim Velodrome gestartet. Zuerst wurde Solothurn angefahren, dann ging es weiter via Niederbipp zur Wendung in Wangen. Auf dem Rückweg wurde in Niederbipp abgezweigt nach Deitingen, wo es Kaffee und Kuchen als Verpflegung gab. Nach dem Zwischenhalt kamen auch noch einige Hügel dazu. Lütterkofen-Gossliwiel und anschliessend zurück nach Grenchen. Am Schluss zeigte der Computer 93 Kilometer mit 585 Höhenmeter. Allen 25 Teilnehmern war klar, am 8. Juli sind wir wieder dabei. Es gab oft Applaus am Strassenrand, denn alles sind in rot-schwarzen DTSWISS-Biel-Kleidern unterwegs gewesen.