Leserbeitrag
News aus der Waldspielgruppe Pinocchio Aarau

Marcel Siegrist
Drucken
Waldspielgruppenreisli Roggenhausen

Waldspielgruppenreisli Roggenhausen

Mit viel Freude machten wir uns letzte Woche auf eine Spielgruppenreise. Knapp 30 Waldspielgruppenkinder und die Leiterinnen verbrachten ein paar vergnügliche Stunden im Wildpark Roggenhausen. Mit strahlenden Augen beobachteten wir die verschiedenen Tiere, versuchten Kontakt mit ihnen herzustellen und jauchzten auf, wenn das Reh zu antworten schien! Nach einer kurzen Wanderung machten wir Rast und teilten wie gewohnt unser Mittagessen miteinander. Nach dem Essen spielten die Kinder Fangen und die Leiterinnen gaben gut Acht, damit am Schluss alle wieder zusammen nach Hause heimkehren konnten.

Erneuerung Waldsofa:

Das Waldsofa, quasi unser zu Hause im Wald, hatte Ende Mai dringend eine Renovation nötig. So machten sich unsere tüchtigen Leiterinnen und ein paar hilfsbereite Eltern an einem Samstag ans Werk: Es wurden Pfähle zugeschnitten und eingeschlagen, die Lehne mit gesammelten Ästen aufgefüllt und die Sitzbänke erneuert. Eine harte, aber schöne und befriedigende Arbeit. Nach getanem Werk liessen es sich die fleissigen Helfer nicht nehmen, sich gemütlich auf einen Baumstamm zu setzen und eine Wurst zu essen. An dieser Stelle noch einmal unser herzliche Dank an alle, die mitgeholfen haben.

Gabi Eberle

Aktuelle Nachrichten