Leserbeitrag
Muki-Deutsch im Kindergarten Mellingen

Eine Woche unter dem Thema Afrika

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Der Kindergarten Trottenstrasse in Mellingen stand während einiger Wochen ganz unter dem Thema Afrika. Es wurde gesungen, getanzt, Afrikanisch gekocht, Tiere näher besprochen, genäht, verkleidet, gemalt, bestaunt.... Das Mutter-Kind-Deutsch vertieft seine Deutschkenntnisse im Nebenraum des Kindergartens. Am Kurs nehmen Frauen verschiedener Nationalitäten teil, unter anderem auch Mütter aus Angola und Eritrea. Dies hat den Kindergarten veranlasst, die Kursteilnehmerinnen in den Kindergarten einzuladen, um im direkten Austausch mehr über ihr Land und ihre Kultur zu erfahren. Gegenseitig zeigte man sich Tänze, durfte Früchte aus Afrika probieren und die Kindergartenkinder konnten Fragen über das Leben stellen. Für die Muki-Frauen und ihre Kinder war es ein erster Kontakt mit dem Kindergarten und alle Beteiligten hatten grossen Spass am gegenseitigen Austausch. (mst)