Leserbeitrag
Mit Karte und Kompass durch die Altstadt

Philipp Steck
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

undefined Eliteläufer Andreas Kyburz im Zielspurt des Weltcup-Sprints in St. Gallen.

undefined Eliteläufer Andreas Kyburz im Zielspurt des Weltcup-Sprints in St. Gallen.

© Swiss Orienteering

Am nächsten Mittwoch fällt der Startschuss zur diesjährigen Rheinfelder Bewegungswoche. Als Auftakt führt der OLK Fricktal im Rheinfelder Städtli einen Orientierungslauf durch, bei dem jede und jeder auf Postenjagd in der Altstadt gehen und sich bei Bedarf auch mit dem Elite-Kaderathleten Andreas Kyburz messen kann.

Seit mehreren Jahren ist die Rheinfelder Bewegungswoche fester Bestandteil des Sport- und Stadtgeschehens, und bietet den Interessierten aus Rheinfelden und Umgebung ein vielseitiges und spannendes Programm.

Anders als in den letzten Jahren wird die Bewegungswoche 2013 nicht mit dem traditionellen „Go for 5“-Laufanlass, sondern mit einem Orientierungslauf in der Rheinfelder Altstadt eröffnet. Der Orientierungslaufklub Fricktal konnte dafür den Kaderläufer und Spitzenathleten Andreas Kyburz ins Boot holen. Dieser hat eigenhändig die fünf Bahnen geplant und gezeichnet, welche am 1. Mai von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern gelaufen werden können.

Start- und Zielpunkt des Stadt-OLs ist der Zähringerplatz direkt neben der Marktgasse. Eine Voranmeldung ist nicht nötig, Interessierte werden vor Ort direkt in den Ablauf eines Orientierungslaufs eingewiesen und können danach eine der fünf verschiedenen Bahnen selbstständig laufen.

Die fünf Strecken unterscheiden sich in Länge und Schwierigkeit, und bieten von der lockeren Sightseeingbahn bis zur kniffligen Challengerkategorie für jeden eine passende Herausforderung. Auf der zuletzt genannten Bahn können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sogar mit dem Spitzenläufer Andreas Kyburz messen, und danach im Zeitenvergleich die elektronisch gespeicherten Laufminuten und -sekunden analysieren.

Der Städtli-OL kann zwischen 17 Uhr und 19.30 Uhr von allen OL-Interessierten, egal welcher Leistungs- oder Alterskategorie, auf dem Zähringerplatz gestartet und gelaufen werden. Weitere Informationen dazu gibt es direkt vor Ort oder bei uns im Internet.

www.olkfricktal.ch

Aktuelle Nachrichten