Leserbeitrag
Lager in Saas–Grund von Insieme

Marcel Siegrist
Merken
Drucken
Teilen

Ein erster Blick aus dem Lagerhaus Mon Bijou genügt; unsere Pläne vom Skilager und Langlaufen werden heute im Schnee begraben. Was jetzt? Ein neuer Plan muss her. Wir bauen eine Schneebar, eine Schneefrau und kopfstehender Schneemann dazu, sowie ein grosses Iglu. Schnell alle zu Verfügung stehende Lagerteilnehmer mit Leiter eingeteilt und los geht`s. Noch Apero einkaufen, Windlichter basteln, Glühwein und Chnoblibrot selber machen und der Tag ist so was von gerettet. Abend`s wird an der Schneebar das Iglu und die Schneebar feierlich eingeweiht. Zufrieden und Müde geht der Abend zu ende. In den nächsten Tagen mussten wir uns dem Wetter anpassen, das für uns Lagerleiter und Lagerteilnehmer sehr viel Flexibilität abverlangte.

Nebst dem Sport am Tag ist unser Abendprogramm sehr beliebt. Ein Highlight ist sicherlich der Pizza Abend im Restaurant Bergheimat und abgerundet wird der Abend mit dem Discobesuch im Platzhirsch, wo wir unsere überschüssige Energie abrocken konnten. Ein besonderer Dank an unseren Sponsoren, die uns das Pizzaessen, wie auch den Lottoabend und die Naturalpreise für`s Skirennen gesponsert haben.