Leserbeitrag
Jahres-Konzerte des Jugendchors Erlinsbach „The Soundbreakers“ & live-Band

Gitte Deubelbeiss
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Unter dem Motto Oscar Night präsentierte der Jugendchor Erlinsbach Melodien aus bekannten Filmen, welche mit der groovigen Live-Band chorisch umgesetzt und mit Solostimmen bereichert wurde. Mehrstimmige Chorsätze, eindrückliche Solostimmen, eine hochklassige Band, charmante Moderationen, gestylte Outfits und gekonnte Showeinlagen liess die zwei Konzerte unter der Gesamtleitung von Gitte Deubelbeiss, zu einer Oscarreifen Darbietung werden.

Mit dem Einzug des Chors über den Roten Teppich empfing das zahlreich erschienene Publikum alle mit gebührendem Applaus. Der Opener „I see fire“ von Ed Sheeran aus dem Film Hobbit stimmte die Zuhörer auf ein abwechslungsreiches Konzert ein.

Mit Disney-Melodien wie „Let it go“ vom Film Frozen, „You’ll be in my heart“ vom Film Tarzan und einem von der Dirigentin Gitte Deubelbeiss arrangierten Disney-Medley wurde den Comic- und Animations-Filmen alle Ehre geboten.

Nicht fehlen durfte der James Bond Klassiker „Skyfall“ von Adele, sowie „Footloose“ aus den 80-gern oder „Eye of the Tiger“ aus dem Film Rocky.

Während der Pause bei Kuchen, Kaffee und Popcorns waren Paparazzi im Einsatz und fotografierten die posierenden Gäste und Chormitglieder mit der OSCAR-Statue auf dem Roten Teppich.

Anschliessend wurde mit einer A-Cappella Version des Titels „Conquest of Paradise“ aus dem Film Columbus der zweite Teil des Konzertes eröffnet.

Es fehlte auch nicht an berührenden Songs mit „Dällebach Kari“ oder „Hanging Trees“ aus dem Film Hungergames, diese Klänge liessen manchen Zuhörer erstaunen. Aus dem Tanzfilm Honey wurde mit dem Song „I believe“ gar eine gekonnte Tanzeinlage der Chörler geboten. Untermalt mit Showelementen wurde der Titel „Hey Soul Sister“ aus dem Film Vincent will meer gut in Szene gesetzt.

Die Chormitglieder zeigten mit einem auswendig gesungenem Konzertprogramm, einstudierten Showeinlagen und überzeugenden Solostimmen ein gelungenes Konzert, welches von der versierten Band getragen wurde mit Steven Parry am Piano, Thomas Blättler am Bass, Martin Deubelbeiss an der E-Gitarre und Roberto Di Martino am Schlagzeug. Das Publikum honorierte die gute Leistung mit tosendem Applaus.

Ein grosses Dankeschön gilt allen Gönnern und Sponsoren, welche dieses Jahr mit ihrer finanziellen Unterstützung zum Gelingen der Konzerte beigetragen haben. Im Speziellen den Goldsponsoren Clientis Bank Küttigen-Erlinsbach und der Bäckerei-Konditorei Leuenberger Erlinsbach soll an dieser Stelle gedankt sein. Letztere hat mit dem Erlös aus der Contex-Altkleidersammlung dem Jugendchor eine grosszügige Spende zukommen lassen. Herzlichen Dank!

Der von der ref. Kirchgemeinde Erlinsbach getragene Jugendchor, probt jeden Dienstag in zwei Abteilungen. Oberstufenschüler „Youngsters“ von 19.00 – 20.15 Uhr und Schulabgänger „Oldies“ von 20.15 – 21.30 Uhr im ref. Kirchgemeindehaus Erlinsbach AG. Der Chor ist für Jugendliche von Erlinsbach und der Region Aarau, Niederamt ab der Oberstufe zugänglich.

Interessierte sind herzlich eingeladen in einer Probe nach den Sommerferien vorbei zu schauen und zu schnuppern.

Kontakt: Gitte Deubelbeiss, Vorzielstrasse 15a, 5015 Erlinsbach, oder per Mail mgdeublbeiss@bluewin.ch.

Aktuelle Nachrichten