Leserbeitrag
GV gemischter Chor Rudolfstetten-Friedlisberg

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am 14.2.2014 trafen sich 39 von derzeit 46 Mitgliedern zur 28. GV im MZR der Schule Rudolfstetten.

Der Gem Chor schaut auf ein erfolgreiches Vereinsjahr zurück. Als grosses Konzert haben wir gemeinsam mit dem CoroVivo Chor von Oerlikon die „Carmina Burana“ (Orff) einstudiert. Ausserdem konnten wir die „Fatrasia“ (Burkhard Kinzler) uraufführen. André Desponds und Andrea Wiesli spielten auf zwei Konzertflügeln vorher die „Rhapsody in Blue (Gershwin).

Die beiden Konzerte in Bremgarten und in Zürich waren ausverkauft und auch für die Sänger selbst und den eigens dafür gebildeten Kinderchor eine Freude.

Zusätzlich zu diesem grossen Projekt sang der Gem. Chor in der Kirche Mutschellen, im Altersheim Burkertsmatt und in Rudolfstetten am Sommerausklangsfest auf dem Dorfplatz und Pfingsten im Gottesdienst. Während dem Weihnachtsmarkt im Dezember kamen viele Besucher in die „Böhmische Hirtenmesse“. Begeistert hat der kleine Kinderchor auch dabei mitgemacht.

Zum traditionellen Kerzenziehen mit Bienenwachs kamen im November wegen dem warmen Wetter leider weniger Teilnehmer als in den Vorjahren.

Alles in Allem war es ein sehr gutes Jahr und die Stimmung an der GV entsprechend harmonisch. Die Traktanden konnten zügig erledigt werden und die nötigen Wahlen, bei der auch der Vorstand mit Präsidentin neu gewählt werden musste, wurden einstimmig angenommen. Der grosse Einsatz von der abtretenden Präsidentin Ursi Arpagaus wurde herzlich verdankt.

Aktuelle Nachrichten