Leserbeitrag
Guter Saisonstart der Dottiker Kunstturner

Guter Saisonstart der Dottiker Kunstturner

Marcel Siegrist
Drucken
Teilen

Vor kurzem bestritten die Kunstturner der Riege aus Dottikon den ersten Wettkampf. Mit 17 jungen Turnern gings an den Rhytal-Cup in Sulz. Nun galt es das neue Programm das während den letzten Wochen trainiert wurde den Wettkampfrichtern zu präsentieren.

In der Klasse „Einführungsprogramm" turnten 7 Jungs im Alter von 6-9 Jahren. Mit Flavio Castellani im 9. Rang und Nicola Stulz auf dem 10. Rang konnten zwei TopTen Plätze erzielt werden. Im Weiteren klassierten sich: Silvan Saxer im 22, Gian Schlegel im 24, Joel Rosenfeld im 25, Enrico Scaturro im 27. und Fabio Strebel im 32. Rang von 41 Teilnehmern.
Beim Programm 1 erturnte Fabian Saxer den guten 7. Rang. Die anderen Dottiker Turner belegten die Plätze: 15. Timo Schmid, 16. Raphael Lüthi, 18. Sven Roth, 21. Silvan Villiger und 24. Bryan Pellegrino.
Im P2 verpasste Sasha Nauer das Podest bei seinem ersten Wettkampf in dieser Leistungsklasse mit dem guten 4. Rang. Patrick Meyer beendete den Wettkampf auf dem 6. Rang und Nicolas Nauer auf dem 8. Rang. Und Manuel Schmid rundete den gelungen Saisonstart mit dem 1. Platz im Programm 3 ab. Manuel durfte sich zuoberst auf dem Podest platzieren. (hfd)

Aktuelle Nachrichten