Leserbeitrag
Giessbach-Frühlingsausflug Männerturner Kölliken

Marcel Siegrist
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Am Sonntagmorgen um 07:45 Uhr starten eine schöne Gruppe Männerturner mit Ihren Frauen am Bahnhof Kölliken zu Ihrem Ausflug zu den Giessbachfällen am Brienzersee. Die Fahrt geht nach Zofingen - Luzern und von dort aus mit der Brünig-Zahnradbahn nach Brienz. Zum Glück hatte unser Organisator Walter Lustenberger Plätze reserviert, denn diese Strecke wurde von vielen Touristen aus der ganzen Welt in Beschlag genommen. In Brienz dann angekommen wartete unser Schiff schon auf uns und bei einem schnellen Kafi waren wir in 10 Minuten schon bei der Station Giessbach – See. Mit der ältesten Standseilbahn die noch In Betrieb ist, die 1879 von der Maschinenfabrik Aarau gebaut wurde, fuhren ein Teil der Gruppe zum Grandhotel. Die anderen nahmen den Natur Info Pfad unter die Füsse. Beim Mittagshalt bestaunten wir die Giessbach-Fälle und die herrliche Umgebung. Wir konnten sogar hinter dem Wasserfall durchlaufen wo es doch ein bisschen feucht wurde.

Verpflegt machten wir uns auf den Verdauungs-Marsch nach Iseltwald. Der Weg schlängelte sich wunderschön dem Brienzersee entlang. Mit dem wunderschönem Dampfschiff ( Lötschberg )Baujahr 1914 fuhren wir von Iseltwald nach Interlaken. Alle bestaunten während der Fahrt den offenen Maschinenraum wo man den Schaufelräder Antrieb des Schiffes sehen konnte. Warme Öeldämpfe trieben aber diverse Pasagiere an die frische Luft, die dann lieber die herrliche Umgebung bestaunten.

Reich erfüllt vom Erlebten machten sich 21 Begeisterte wieder auf den Heimweg, von Interlaken über Bern nach Zofingen In die vertraute Umgebung Kölliken führte.

Hiermit möchten wir uns bei den Organisatoren ganz herzlich bedanken. Merci vielmol.

Martin Häfeli

Aktuelle Nachrichten