Leserbeitrag
Generalversammlung des Kulturvereins Pro Schöftland

Nicole Lüscher ist neu Präsidentin

Marcel Siegrist
Drucken

Adrian Kiener, Präsident von Pro Schöftland, begrüsste die Mitglieder des Vereins anlässlich der Generalversammlung im Restaurant Schlossgarten zur letzten von ihm geleiteten GV.
Da Adrian Kiener per Generalversammlung aus dem Verein austritt, bedankte er sich für die grosse Unterstützung in den neun Jahren seiner Mitgliedschaft. Eine seiner letzten Handlungen als Präsident war denn die Verabschiedung von Annelies Schmid, die ebenfalls aus dem Kulturverein zurücktritt. Annelies Schmid war insgesamt 14 Jahre Mitglied von ProSchöftland. Sie hat während den vergangenen 10 Jahren das Kurswesen des Vereins ganz massiv geprägt und war nebenbei für viele Exkursionen und Veranstaltungen das ganze Jahr über verantwortlich. Gemäss Adrian Kiener war Annelies Schmid „ProSchöftlerin von A-Z" und er würdigte ihr Schaffen mit den entsprechenden Stichworten, eben von A-Z. Als Dank für ihren langjährigen kreativen Einsatz für die Kultur in Schöftland bekam Annelies Schmid ein Blumen-Arrangement überreicht.
Zur neuen Präsidentin wurde Nicole Lüscher gewählt. Nun war es an ihr, als erstes den scheidenden Adrian Kiener zu verabschieden. Sie dankte Adrian vor allem für die spannenden und interessanten 9 Jahre Zusammenarbeit. Die letzten 5 Jahre war Adrian Kiener für das Präsidium verantwortlich und hat in diesen Jahren sehr professionell und kompetent dutzende von Sitzungen geleitet. Er war aber auch derjenige, welcher im Hintergrund sehr viel Administratives erledigt, wichtige Kontakte zur Gemeinde unterhalten und unzählige Fäden zugunsten des Vereins gezogen hat. Als Abschiedsgeschenk überreichte ihm Nicole Lüscher ein paar gute Flaschen Wein.
Im laufenden Jahr finden wie gewohnt diverse klassische Konzerte in der Kirche Schöftland statt. Auch für die Schöftler Woche 2011, welche traditionell Anfang November vom Kulturverein ProSchöftland durchgeführt wird, sind bereits Künstler gebucht und viele Ideen vorhanden.
Wie immer erscheint zweimal jährlich ein Kursprogramm, das aktuelle ist noch gültig bis Juni 2011. Das neue Programm für Herbst/Winter erscheint im Sommer 2011.

Weitere Informationen über den Kulturverein Pro Schöftland und seine Aktivitäten: www.proschoeftland.ch.

Bild: Die abtretenden Mitglieder Annelies Schmid und Adrian Kiener