Leserbeitrag
Frühlingskonzert der Musikschule Würenlos

Sylvia Riolo
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Michael Spühler
IMG_1559p Frühling 15.jpg

IMG_1559p Frühling 15.jpg

Michael Spühler

Am Sonntag, 15. März 2015, um 17.00 Uhr durften die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Würenlos das Publikum mit einem abwechslungsreichen Programm in der Reformierten Kirche verwöhnen.

Wenn man das Konzert unter ein Motto stellen müsste, würde man es in den Stilrichtungen finden. Von Klassik bis Pop und Melodien aus der ganzen Welt wäre die Zusammenfassung von dem, was unsere Musikschülerinnen und –schüler darboten.

Das Mittelstufenensemble, bestehend aus Steich- und Blasinstrumenten sowie Perkussion, spielte und sang Lieder aus aller Welt. Modern ging es dann weiter mit einer Gitarrengruppe, die Lieder von Avicii und Sting spielte. Schon fast als Orchester wahrnehmbar war ein Duo, bestehend aus einem Akkordeon und einem Keyboard, das einen Reggae zum Besten gab. Einzelvorträge von Violine, Cello und Oboe, begleitet durch Lehrpersonen am Klavier, wechselten sich mit kleineren und grösseren Gitarren- und Violingruppen ab. Auch einige konzertant gespielte Klavierstücke waren zu hören. Neben bekannten klassischen Stücken beinhalteten diese Vorträge auch Melodien aus den Sparten Klezmer und nordische Fiddle-Musik.

Unsere Sologesangsschülerinnen und -schüler sind mittlerweile ein fester Bestandteil unserer Konzerte und bereichern diese mit abwechslungsreichen Liedvorträgen aus verschiedenen Zeiten. „When the beat drops out“, eine „Serenade“ und sogar die schwierige „Königin der Nacht-Arie“, gesungen von der möglicherweise jüngsten Königin der Nacht, durfte das Publikum geniessen.

Entsprechend den hohen Leistungen aller Musikerinnen und Musiker war jeweils auch der grosse Applaus des Publikums.

Im Anschluss an das Konzert durften sich die Gäste am von der Musikschulkommission organisierten Apéro noch über die gehörten Darbietungen unterhalten. (Rio)

Weitere Impressionen des Konzertes finden sie auf unserer Homepage unter www.schulewuerenlos.ch, Musikschule.