Leserbeitrag
Frühlingsanfang im Kinderheim Brugg

Kinderheim Brugg
Drucken
Bilder zum Leserbeitrag
4 Bilder
Nichts für Angsthasen
Frühlingsboten
Schöne werden noch schöner

Bilder zum Leserbeitrag

Das Kinderheim Brugg öffnete heute Samstag die Türen und bot der breiten Bevölkerung die Gelegenheit, im Rahmen eines Frühlingsfestes einen Blick in die Räumlichkeiten der Institution zu werfen.

Die Besucher wurden bereits bei der Begrüssung auf das Glücksrad, das Torwandschiessen und die Bastel- und Maltische für die kleinen Gäste hingewiesen. Das Harassenklettern war von weitem zu sehen und musste niemandem erklärt werden. Die Wagemutigen unter den Gästen konnten ihre Kletterkünste unter Beweis stellen. Die Zuschauer applaudierten respektvoll.

Der Rundgang durch Wohn- und Schulgruppen wurde mit einem Wettbewerb verbunden. Unter den richtigen Lösungen werden sich drei Gewinner über schöne Geschenkkörbe freuen können. Die Besucher, die nichts dem Zufall überlassen wollten, nutzten die Gelegenheit und deckten sich an den Verkaufsständen mit eigens dafür hergestelltem Gebäck, gebastelten Osterdekorationen und vielem mehr ein.

Erfreulich viele Besucher genossen im Mehrzwecksaal das Mittagessen. Die Küchenmannschaft verwöhnte die Hungrigen mit Nasi Goreng. Dem Kuchen- und Tortenbüffet konnte kaum jemand widerstehen.

Der Tag der offenen Tür war mit etwas Wetterglück einzigartig für Gross und Klein und das Kinderheim Brugg dankt allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben. Einen besonderen Dank geht an die Gäste, die mit ihrem Besuch das Interesse am Kinderheim bekundet haben.