Leserbeitrag
Fischessen der Pontoniere Schwaderloch verschoben

Alex Frei
Merken
Drucken
Teilen

(af) Aufgrund der aktuellen, ausserordentlichen Lage durch das Coronavirus hat der Pontonierfahrverein Schwaderloch entschieden, das 41. Fischessen vom 15. – 17. Mai 2020 zum Schutz der Bevölkerung präventiv zu verschieben. Der PFV Schwaderloch möchte seinen geschätzten Besucherinnen und Besuchern auch in diesem Jahr nicht vorenthalten, in den Genuss der feinen Merlanfilets im Bierteig beim Vereinshaus am Rhein zwischen Schwaderloch und Etzgen zu kommen. Deshalb wurde als Ausweichtermin das Wochenende vom 18. – 20. September 2020 bestimmt. Der Verein ist bester Zuversicht, dass sich die Situation bis dahin wieder beruhigt hat, bedankt sich für die stetig treue Teilnahme am alljährlichen Fischessen und freut sich auf ein Treffen im September. Bleiben Sie gesund.