Leserbeitrag
Erlebnisbesuch bei A.Vogel, Bioforce, Roggwil/TG

Elisabeth Stoller
Drucken
Teilen
3 Bilder

Die alljährliche Sommerreise des FTV Leutwil führte dieses Jahr an einen lehrreichen Ort. Mit Zug, Bus und Postauto erreichten die gespannten Frauen das Zentrum von A.Vogel, Bioforce in Roggwil. Nach dem mitgebrachten Apero und der Begrüssung der Referentin gings weiter zur Kurzvorstellung von A.Vogel und seiner Philosophie und wie aus der Heilpflanze das Heilmittel entsteht. Ganz spannend war es zu erfahren, was die verschiedenen Heilkräuter alles bewirken. Fragen wurden gestellt und super beantwortet, sogar mit praktischen Gesundheitstipps und die Zeit verflog im Nu, so dass man fast das Mittagessen vergass. Im Gewächshaus erwartete uns ein schön gedeckter Tisch und ein vitalstoffreiches 3-Gang Menü, sättigte die Mägen der Frauen. Danach gings weiter zum Rundgang durch den Schaugarten wo man einen Einblick in die Heilpflanzenkulturen und in der Produktionsanlage die Verarbeitung der Pflanzen erhielt. Nach dem Rundgang hatte man die Gelegenheit im Shop allerlei guttuende Mittel einzukaufen und durfte sogar noch eine Geschenktasche mit nach Hause nehmen. Nach all diesen vielen Eindrücken fuhr die Gruppe nach St. Gallen und gönnte sich vor dem weiterreisen noch einen feinen Drink. Dieser interessante und abwechslungsreiche Tag wird noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Aktuelle Nachrichten