Leserbeitrag
Diplomfeier des NDS in Leadership& Management

Fabienne Schmid
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

18 Monate dauerte das intensive Nachdiplomstudium an der Handelsschule KV Aarau. Vom strategischen Management über Projekt- und Prozessmanagement bis hin zu Leadership-Elementen wie Rhetorik, Gesprächsführung, Teamcoaching, Assessment und Unternehmensplanspiel wurden mit hochwertigen Dozenten „studiert“. Dies geschah auf sehr praxisnahe Art im Pestalozzischulhaus in Aarau oder in Seminaren auf einem Berg oder an einem See. Dazu gehört auch ein freiwilliges Event mit einem Bergführer mit Seil und Haken. Die Diplomanden erhalten ein eidgenössisch anerkanntes Diplom, unterschrieben von Regierungsrat Alex Hürzeler und übergeben von der Abteilungsleiterin für Berufsbildung und Mittelschulen, Frau Kathrin Hunziker. Frau Hunziker gab den Diplomanden den Rat auf den Weg, im Führungsalltag mit feinem Gespür das Mass zwischen Vertrauen und Kontrolle zu suchen um die Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu optimieren. Studienleiter und Rektor Erich Leutenegger erinnerte an die zahlreichen persönlichen Erlebnisse im Rahmen des Studiums. Wertvolle schulische Erfahrungen mischen sich mit neuen Freundschaften, welche Beruf und Privatleben bereichern werden. Nur gute Freunde mit hohem gegenseitigem Vertrauen schaffen es als Team „auf den Berg“. Dass man nach harter Arbeit auch ein Fest bauen darf ist Beweis für die Vielseitigkeit des Studienganges...

Das Studium wird in monatlichen Blöcken von zwei bis drei Tagen absolviert. Zwei praxisnahe Projektarbeiten (Gruppenarbeiten) und eine Diplomarbeit mit selbst gewähltem Thema sind Teil der Diplomprüfungen. Der nächste Lehrgang beginnt mit einer Doppeltagung am 25./26.Oktober 2013. Informationen erhalten Sie von Frau Barbara Schwab b.schwab@hkvaarau.ch oder vom Studienleiter Erich Leutenegger e.leutenegger@hkvaarau.ch.

Aktuelle Nachrichten