Leserbeitrag
Der Münsterchor ist auch an der Generalversammlung flott unterwegs

Marianne Gloor
Drucken
Teilen
Bilder zum Leserbeitrag

Bilder zum Leserbeitrag

Albrecht Knopf

Am vergangenen Sonntag hielt der Münsterchor nach dem Gottesdienst, den wir musikalisch umrahmten, die Generalversammlung im Ochsen ab.

An den schön dekorierten Tischen liessen wir uns zuerst kulinarisch verwöhnen.

Unser Präsident Roger Schneider konnte die Traktanden zügig abhalten. Er begrüsste sämtliche Mitglieder, Gäste und Ehrenmitglieder. Es freute uns sehr, dass wir den neuen Präses Pfarrer Raimund Obrist in unserer Runde begrüssen durften.

Roger Schneider liess in seinem Jahresbericht das Vereinsjahr Revue passieren. Die musikalischen Auftritte konzentrieren sich auf den Karfreitag, Ostern, Verenatag, Amtseinsetzung des neuen Pfarrers, Rorate- sowie der Weihnachtsgottesdienst. Zu den geselligen Anlässen gehörten der Chlaushock, Maibummel und die Chorreise, die wiederum durch Christine und Albrecht Knopf bestens organisiert wurde.

Jörg Hoffarth, unser Chorleiter, bedankte sich für die souveräne Leistung am vorangegangenen Gottesdienst. Er schätzt die tolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand sowie dem Organisten Daniel Zehnder.

Wir konnten diverse Ehrungen vornehmen: 30 Jahre Mitgliedschaft Christine Knopf, 5 Jahre Maja Breinlinger, 30 Jahre Revisor Franz Giger, 9 Jahre Revisorin Erna Koch und 10 Jahre Kassierin Josy Werner.

Dieses Jahr war Wahljahr. Josy Werner legt das Vorstandsamt nieder. Neu konnte Cordula Bausch gewonnen werden. Erna Koch legt das Revisorenamt nieder. Ursula Meier wurde als neue Revisorin gewählt. Der restliche Vorstand wurde in globo wieder gewählt. Nebst 5 Austritten konnten wir zwei neue Mitglieder aufnehmen. Hilde Dold (Sopran) und Daniel Meier (Tenor). Edith Baldinger glänzte mit 0 Absenzen an den Proben und durfte einen grossen Blumenstrauss entgegennehmen. Jörg Hoffarth bekam für seinen unermüdlichen Einsatz Kafféegutscheine.

Nach dem offiziellen Teil der Versammlung wurde das Dessert serviert. Man liess den

Nachmittag ausklingen und alle freuen sich auf ein neues, gesangsfreudiges Vereinsjahr.

Der Münsterchor freut sich über Verstärkung der beiden Männerregister Tenor und Bass aber auch neue Sopran- und Altstimmen sind uns jederzeit herzlich willkommen. Besuchen Sie doch ganz unverbindlich eine Probe, die jeweils jeden Dienstag von 20 Uhr bis 22 Uhr, im Forum stattfindet. (ausser Schulferien). Vielleicht können wir Sie für eines unserer nächsten Projekte begeistern? Für weitere Fragen steht Ihnen unser Präsident Roger Schneider Tel. 056 249 03 59 gerne zur Verfügung.

Aktuelle Nachrichten